Fortbildungen

BAO Schulen bieten ein vielfältiges Weiterbildungsangebot

Alle Inhaber der Urkunde Osteopath/in BAO haben für den Eintrag auf der BAO Therapeutenliste seit 2014 Fortbildungen im osteopathischen Bereich vorzulegen. Es sind dies 100 Punkte in drei Jahren, maximal 10 Punkte pro Tag. Die Fortbildungsnachweise sind der Geschäftsstelle digital, per Fax oder per Post einzureichen. 

Termine & Veranstaltungen

Ausbildung in Osteopathie (5-Jahre)

16.11.2017 bis 31.10.2022

Die Osteopathie ist eine der großen manualtherapeutischen Richtungen in der ganzheitlichen Medizin und sicher eine der interessantesten.

Mit ihren diagnostischen und vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten stellt sie eine wirksame und nachhaltige Therapie für Ihre Patienten dar. Sie ist ein effizientes und zugleich sanftes Verfahren mit einer großen Zukunft.

Die OAM ist anerkanntes Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO), der Akademie für Osteopathie (AFO) und arbeitet mit der British School of Osteopathy (BSO) in London zusammen.

Die fünfjährige Ausbildung (1.360 Ustd.) an der OAM bietet Ihnen:

- eine fundierte berufsbegleitende Ausbildung nach den Kriterien der BAO/AFO
- nach erfolgreichem Studium einen anerkannten Abschluss
(Voraussetzung für D.O., MSc, BSc)
- national und international qualifizierte Dozentinnen und Dozenten
- ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Praxis und Theorie
- persönliche Betreuung in guter Lernatmosphäre
- Kontakt mit internationalen Osteopathen und der British School of Osteopathy in London (BSO)

Dozent:Diverse
Ort:München, Hirtenstr. 26, 80335
Veranstalter:Osteopathie Akademie München (OAM)
Anmeldung:http://www.oam.zfn.de

Strukturelle Osteopathie mit Serge Paoletti D.O. (F)

16.03.2018 bis 18.03.2018

Definition der strukturellen Osteopathie, ihr Anwendungsbereich und ihre Wirkungsweise.
Strukturelle osteopathische Läsionen und ihre anatomisch-physiopathologischen Auswirkungen.
Was unterscheidet eine Manipulation von einem spezifischen strukturellen Adjustment?
Die Bedeutung von Strukturfunktion und Funktion der Struktur.
Verschiedene Techniken, angepasst an die unterschiedlichen Regionen des Köpers:
- Untere Extremitäten
- Obere Extremitäten
- Becken, Sakrum
- Rippen
- HWS, BWS, LWS
Für jede (Körper-) Region werden Ihnen, je nach Pathologie, Morphologie und Restriktion, mehrere Techniken angeboten.
Die praktische Arbeit wird durch viele klinische Beispiele abgerundet.

Dozent:Serge Paoletti D.O. (F)
Ort:OSTEOPATHIE AKADEMIE MÜNCHEN
Veranstalter:OSTEOPATHIE AKADEMIE MÜNCHEN
Anmeldung:http://www.oam-online.de

Ausbildung in Kinder-Osteopathie

26.04.2018 bis 31.03.2020

In dieser Ausbildung erhalten Sie durch spezielle Anamnesen und osteopathische/klinische Untersuchungen wichtige Grundlagen, um die gesundheitliche Situation eines Kindes sicher einschätzen zu können.

Außerdem werden Ihnen praktische osteopathische Fähigkeiten zur Therapie und Förderung von Kindern aller Altersstufen vermittelt, damit Sie in der Lage sind sich mit anderen Berufsgruppen, die mit Kinder arbeiten, kompetent austauschen zu können.

Unser Dozentenstab besteht aus erfahrenen englischen und deutschen Kinderosteopathen sowie praktizierenden Ärzten für Kinderheilkunde. (Unterricht teilweise in englischer Sprache mit Übersetzung. Skripte teilweise in Englisch.)

Der Unterricht ist in Theorie und Praxis ausgewogen aufgeteilt. Ein Schwerpunkt der praktischen Ausbildung ist das klinische Training im Kinderambulatorium.

Die Ausbildung ist beim Verband der Osteopathen in Deutschland (VOD) und der Deutschen Gesellschaft für Kinder-Osteopathie (DGKO) anerkannt. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung kann über die DGKO die D.P.O.-Marke erworben werden.

Dozent:Das Dozententeam besteht aus langjährig-praxiserfahrenen deutschen KinderosteopathInnen, ergänzt durch englische KinderosteopathInnen.
Ort:Osteopathie Akademie im Zentrum für Naturheilkunde - Hirtenstr. 26 - 80335 München
Veranstalter:OAM
Anmeldung:http://www.oam.zfn.de