Wirksamkeit der Osteopathie bei Nackenschmerzen

Die Autoren Helge Franke, Jan-David Franke und Gary Fryer haben eine Studie zum Thema: Osteopathic manipulative treatment for chronic nonspecific neck pain: A systematic review and meta-analysis erstellt.

Ziel dieser Übersichtsarbeit war es, die Wirksamkeit der osteopathischen Behandlung hinsichtlich Schmerz, funktioneller Einschränkung und Nebenwirkungen bei chronischen unspezifischen Nackenschmerzen zu untersuchen. 

In der Anlage haben die Leser die Möglichkeit, sich die beiden Zusammenfassungen anzusehen:

Wir danken der Arbeitsgruppe um Helge Franke wieder für diese sehr aufwändige und für den Nachweis der Wirksamkeit der Osteopathie sehr nützlichen Arbeit.