Therapeutenbereich    
Schulbereich    
Kontakt      
Presse    

DER LEHRPLAN:
Osteopathie und medizinische Grundlagen

Ein neues Gesundheitsverständnis zu erwerben und sich damit die Fähigkeit anzueignen, mit den Händen die Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen, erfordert vor allem Zeit.

Daher beträgt Deine Osteopathie-Ausbildung an unseren Schulen - ob berufsbegleitend oder in Vollzeit - mindestens vier Jahre. Das entspricht mindestens 1.350 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten für die berufsbegleitende Ausbildung und mindestens 5.000 UE für die Ausbildung in Vollzeit ohne medizinische Vorkenntnisse.

Die berufsbegleitende Ausbildung an unseren Schulen besteht zu 40 Prozent aus medizinischen Grundlagen wie Anatomie, Physiologie und Differenzialdiagnostik und zu 60 Prozent aus Osteopathie.

Der Unterricht in Osteopathie umfasst:

  • Konzepte, Prinzipien, Philosophie und Geschichte der Osteopathie
  • Anamnese und Befundung
  • Diagnostik und Therapie im parietalen, viszeralen und kranialen Bereich.

Medizinische Grundlagen und Osteopathie werden zu 60 Prozent praktisch unterrichtet und zu 40 Prozent in Theorie.

Deine Ausbildung beendest Du mit einer mehrteiligen Abschlussprüfung, die Du zweimal wiederholen kannst. Diese beinhaltet eine Hausarbeit, eine Klausur, eine praktisch-mündliche Technikprüfung, eine Prüfung in Differenzialdiagnostik und eine klinischen Prüfung.

Wenn Du Deine Abschlussprüfung erfolgreich bestanden hast, hast Du es geschafft!

Soweit Du Dich nach deiner abgeschlossenen Ausbildung kontinuierlich in Osteopathie fortbildest, kannst Du auf der Therapeutenliste der BAO geführt werden und das Qualitätssiegel der BAO nutzen.

Unser Qualitätssiegel dient Dir als Nachweis für geprüfte und zertifizierte Qualität in der Osteopathie-Aus- und Fortbildung.

 

Du willst mehr wissen?

Weitere Informationen zu Lehrplan und Ausbildung an unseren Schulen findest Du in unseren:

  Eckpunkte des Curriculums für Osteopathie in Teilzeitausbildung
  BAO-Richtlinien Differenzialdiagnostik





BAO



 Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V.
 Römergasse 9
 65199 Wiesbaden

 0611-3418858
0611-3419073
@ info@bao-osteopathie.de

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

LINKS





QR-Code




Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V.


Römergasse 9
65199 Wiesbaden

Tel.: 0611-3418858
Fax: 0611-3419073
E-Mail: info@bao-osteopathie.de

Geschäftszeiten


Montag, Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr
Um diese Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Wir nutzen keine Statistik- oder Marketing-Tools
   Datenschutz