Fortbildungen

BAO Schulen bieten ein vielfältiges Weiterbildungsangebot

Alle Inhaber der Urkunde Osteopath/in BAO haben für den Eintrag auf der BAO Therapeutenliste seit 2014 Fortbildungen im osteopathischen Bereich vorzulegen. Es sind dies 100 Punkte in drei Jahren, maximal 10 Punkte pro Tag. Die Fortbildungsnachweise sind der Geschäftsstelle digital, per Fax oder per Post einzureichen. 

Termine & Veranstaltungen

Die Intelligenz der Tide

18.11.2019 bis 19.11.2019

In diesem Workshop werden wir die Evidenz für eine Intelligenz diskutieren, die die Fluktuation von Flüssigkeiten im Körper beeinflusst - die "Gezeiten", wie Sutherland sie bezeichnete. Es wird Vorträge und palpatorische Übungen geben, um mehr über das Phänomen zu erfahren, in dem die Gezeiten mit dem Behandler interagiert. Wir werden lernen, wie man anhand der Gezeiten diagnostizieren kann und auch einige interessante Behandlungen lernen, die mit der primären Atmung arbeiten. Wir werden untersuchen, wie der Verstand des Behandlers mit den Gezeiten des Subjekts zusammenhängt und wie äußere Einflüsse des Patienten Muster der Funktionsstörung bestimmen.

Dozent:Dr. R. Paul Lee DO, FAAO, DABMA, FCA
Ort:OSD, Oudenarder Str. 16 (Osram Höfe), 13347 Berlin
Veranstalter:Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Anmeldung:https://www.osteopathie-schule.de/fortbildungen/postgradual/

Trauma, Emotionen, bifokale Integration und Osteopathie

18.11.2019 bis 19.11.2019

9.00-10.30 Einführung: Überblick über die Behandlungsschritte
Physiologische und pathophysiologische Dynamiken von emotionalen Stress und Trauma
Verständnis für die Dynamike von frühem Lebensstress im Patienten (prä-, peri-, postnatal)
Trauma aus einem osteopathischen Gesichtspunkt
11.00-12.30 Therapeutische Beziehung:
Schritte und unterschiedliche Ebenen von Einstimmung
Anamnese
Interkörperliche Resonanz
Übungen
13.30-15.00 Manuelle Befundung von emotionalem Stress und Traumabelastung
Befunderhebung emotionaler Körperzentren
Allodynie, Hyperalgesie und Trauma
Übergangszonen der Wirbelsäule
praefrontal left/right diagnosis
Befundung des Nebennierenzustands
Pupillentest
Herzratenvariabilität
Regression frühkindlicher Reaktions-/Reflexmuster und osteopathische Behandlung
Weitere Tests
15.30-17.00 Stabilisationsphase
Körperliche Reaktionsmuster: Befundung und Behandlung
Osteopathische Herz fokussierte Palpation
Behandlung des präfrontalen Bereichs
Behandlung der Amygdala
Behandlung des Hippocampus
Atemübung
9.00-10.30 Behandlung von emotionaler Belastung und Traumareaktionen I
Selbstreflektion und Achtsamkeitsübung
Bifokale Integration
Einstellung bifokaler Körperzentren
Fallbeispiel
Indikation und Kontraindikation
11.00-12.30 Behandlung von emotionaler Belastung und Traumareaktionen II
Übungen und Techniken
Integration verschiedener Vektoren
10 Schritte - Behandlungsprotokoll
13.30-15.00 Inhibition des sympathetischen Nervensystems
Osteopathic Felt Sense
Harmonisierung des ANS
Stressfaktoren und weitere Behandlungshinweise
15.00-16.00 Fragen und Antworten

Dozent:Torsten Liem M.Sc. Ost., M.Sc. Paed. Ost., DO, DPO
Ort:OSD, Oudenarder Str. 16 (Osram Höfe), 13347 Berlin
Veranstalter:Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Anmeldung:https://www.osteopathie-schule.de/fortbildungen/postgradual/